Wandern im Bayerischen Wald ab Hoteltüre..!

Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten & Momenten, die uns den Atem rauben.

Der bayerische Wald ist ein Eldorado für Wanderfreunde, hier erleben Sie die herrliche Landschaft und vergessen Sie den Alltag. Gut beschilderte Wanderwege (Weitwanderwege, Rundwanderwege,Gipfelwanderungen,..) warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Entdecken Sie die Ge(h)nuss-Region Bayerischer Wald bei einem erlebnisreichen Wanderurlaub in Bayern. 

Wandern pur – weil´s schön ist und gut tut

Wandern in traumhafter Landschaft
Wandern in traumhafter Landschaft

Wenn sich  die Sonne über den Bergkamm zeigt, wenn die Natur erwacht und die Vögel zwitschern, dann ist der perfekte Moment um loszuziehen. Wandern ist viel mehr als Bewegung. Wandern bedeutet, sich selbst besser kennenzulernen und den Respekt gegenüber der Größe der Natur zu spüren.

Zeit haben, draußen sein, Gipfel erklimmen auf einer Waldwiese ausruhen – eine kleine Pause am Wildbach und die Füße im kühlen Wasser beleben – das Wandern entspannt - entschleunigt und schenkt uns neue Energie.
Bei der Planung Ihrer Wandertouren sollten Sie unbedingt folgende Homepage besuchen: https://wandern.arberland-bayerischer-wald.de

Wanderwege ab der Hoteltüre

Beginnen Sie Ihre Wanderung vor unserer Haustür!
Beginnen Sie Ihre Wanderung vor unserer Haustür!

Wagensonnriegelwanderung, die direkt vor unserem Haus beginnt. Auf 11 Kilometern (markiert durch eine weisse 1 auf rotem Grund) führt die Wanderung über Kohlruck hinauf zum 959 m hohen Wagensonnriegel mit einer sehr schönen Aussicht von der kleinen Holzkapelle. Der Weg verläuft fast ausschließlich im Wald und führt durch eine herrliche Landschaft. Vielleicht  mit einem kurzen Abstecher zur Rinchnach-Quelle..!

Tourdaten: Gehzeit einfach ca. 1 St.25 Min, Höhenunterschied 320 m, Gesamtstrecke ca. 10 KM

Frauenbrünnlwanderung (auch Winterwanderweg 3)
finden Sie ebenfalls direkt vor unserer Haustür den gelb markierten Winterwanderweg 3 der über Hintergehmannsberg und Kohlau am Frauenbrünnl und am St. Guntherbrunnen vorbei durch den Zimmerauer Wald wieder zum Augangspunkt, dem Natur- und Wanderhotel Mühle, zurück führt. Tourdaten: Gehzeit einfach ca. 50 Min, Höhenunterschied 160 m, Gesamtstrecke ca. 6,5 KM 

Wandern rund um Rinchnach

Erholung pur im Wald!
Erholung pur im Wald!

In der Gemeinde Rinchnach gibt es derzeit über 120 Kilometer markierte Wanderwege auf denen man immer wieder auch Ruhebänke für eine Rast vorfindet.
Neun dieser Touren sind Rundwanderwege, weitere Infos zu diesen Wanderwegen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Rinchnach.
Außerdem führen 6 Hauptwanderwege, die markante Punkte / Orte miteinander verbinden, durch unser Gemeindegebiet.
Auch die beiden historischen Weit-Wanderwege, "Pandurensteig" und "Guntersteig" führen direkt durch den Ortskern von Rinchnach, der Gunthersteig sogar direkt an unserem Haus vorbei.

Pandurensteig

Der Pandurensteig ist in 8 (Tages)Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle wichtigen Infos finden sie hier!

Gunthersteig

Der Gunthersteig ist in 4 (Tages)Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle wichtigen Infos finden Sie hier!

Der Teil des Gunthersteiges, der durch die Pfarrei Zwiesel führt und im Nachbardorf Bärnzell beginnt, wurde als Meditationsweg gestaltet.

Geführte Wanderungen

Viele Wege laden zum Wandern ein!
Viele Wege laden zum Wandern ein!

organisiert vom Nationalpark in Neuschönau und in Ludwigsthal, durchführt von Nationalparkrangern
organisiert von der Tourist Info Rinchnach, von einem Wanderführer

Wander – Outdoor- Bekleidung:

Ist in großer Auswahl in den Fachgeschäften der Nachbarorte Regen und Zwiesel erhältlich.

Wanderausrüstung:

Wanderrucksack und Wanderstöcke können Sie gerne in unserem Hause ausleihen

Die 18 Tausender im Bayerischen Wald

Jeder einen Aufstieg wert: die Tausender des Bayerischen Waldes

Von ganz weit oben auf die Wälder, Wiesen, Seen und weitläufigen Höhenzüge des Bayerischen Waldes blicken – nirgends geht das besser als von einem der vielen Tausender Berge in der Region.
Jeder Berg besitzt seinen ganz eigenen Charakter und macht Auf- und Abstieg zum Wandererlebnis.