Romantische Kutschenfahrt durch den Winterwald

Eine romantische Kutschenfahrt durch den Winterwald
Eine Kutschenfahrt im Schnee ist ein Erlebnis für die ganze Familie
Erleben Sie eine romantische Pferdekutschenfahrt rund um Rinchnach..wie im Wintermärchen und gleiten Sie durch die herrliche Winterlandschaft des Bayerischen Waldes.

In warme Decken gehüllt und mit Ihrer Familie oder Ihrem Partner zusammengekuschelt, erkunden Sie die traumhafte Winterlandschaft auf einem Pferdeschlitten. Dieses romantisches Erlebnis oder der gemeinsame Familienausflug ist auf alle Fälle ein Highlight Ihres Winterurlaubs im Bayerischen Wald.

Terminabsprachen und weitere Details:

Fam. Georg Marchl, Tel. 0151-127 354 79 für max. 13 Pers. durch Flur und Wald soweit mgl. nach Absprache mit den Gästen
Fahrtzeiten: täglich (nach Wunsch/Absprache)
Fahrtdauer: 1 bis 1,5 Stunden

Pferdeschlittenrennen in Rinchnach

Das Pferdeschlittenrennen in Rinchnach
Das Pferdeschlittenrennen in Rinchnach
Alljährlich um die Jahreswende veranstalten die Pferdefreunde Rinchnach seit über ca. 30 Jahren ein Großes Pferdeschlittenrennen. An den Start gehen: Haflinger, Norweger und schwere Kaltblüter.

Sie werden mit Schlitten, die teilweise bis zu 80 Jahre alt sind, den 800 m langen Parcours bestreiten. Am Start stehen bei jedem Rennen drei oder vier Einspänner-Gespanne und gefahren wird nach dem K.O.-System, bis am Schluß ein Sieger in der jeweiligen Klasse feststeht.

Eine große Portion Mut brauchen die Fahrer schon, denn das Rennen wird sehr ernst genommen und darum wird auch oft sehr waghalsig gefahren, aber das lieben die Fuhrleute genauso wie die vielen Zuschauer, die alljährlich zu diesem Schlittenrennen kommen. Über Lautsprecher erhalten die Zuschauer alle interessanten Informationen, die es über die Pferde und die Kutscher zu vermelden gibt. Natürlich gibt es auch heiße Getränke und heiße Würste.

Und eins steht fest:
in Rinchnach war ein Schlittenrennen schon immer eine Mordsgaudi für alle Beteiligten und für die Zuschauer ein besonderes Erlebnis.